1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

07.06.2017 - Brücke über die Jahna im Zuge der S 35 in Ostrau wird instandgesetzt

Seit Dienstag, den 6. Juni erfolgt die Sanierung der Brücke über die Jahna im Zuge der Staatsstraße S 35 in Ostrau. Bestandteile der Arbeiten sind die Erneuerung der Brückenabdichtung im Fahrbahnbereich, die Betonsanierung beider Kappen, die Erneuerung der Fahrbahndecke sowie die Sanierung der Böschungstreppe. Zudem werden die Alugeländer durch ein Füllstabgeländer mit Seil auf beiden Kappen ersetzt.

 

Der Verkehr wird im Baubereich halbseitig mit Baustellenampel über die Brücke geführt. Die Arbeiten sollen bis Ende Juli andauern.

 

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 100.000 Euro, sie werden vom Freistaat Sachsen getragen.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die bauzeitlichen Erschwernisse und besonders rücksichtsvolle Fahrweise.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr