1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

30.05.2017 - Ab morgen wieder freie Fahrt auf der S 256 in Hohndorf

Am morgigen Mittwochnachmittag, den 31. Mai erfolgt die Verkehrsfreigabe des letzten Bauabschnittes der S 256 in Hohndorf. Damit gehen mehrjährige Bauarbeiten an der Staatsstraße in Hohndorf zu Ende.

 

Seit 2008 wurde die gesamte Ortsdurchfahrt auf rund 3,4 Kilometern Länge in mehreren Bauabschnitten erneuert. Neben der Fahrbahnerneuerung wurden die Gehwege und die Ver- und Entsorgungsleitungen erneuert bzw. neu verlegt.

 

Für den letzten rund 1,3 Kilometer langen Bauabschnitt investierte der Freistaat Sachsen in den vergangenen beiden Jahren rund 1,4 Millionen Euro in die Fahrbahnerneuerung. Dazu kommen noch rund 600.000 Euro von Beteiligten wie Gemeinde und Leitungsträgern.

Die Straßenbauverwaltung bedankt sich bei allen Beteiligten und für das Verständnis der Anwohner und wünscht allen Verkehrsteilnehmern eine unfallfreie Fahrt.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr