1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

26.05.2017 - B 172-Fahrbahnerneuerung westlich Krippen

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat die Bauarbeiten zu einer Fahrbahnerneuerung der Abfahrtsrampe West von der B 172 in Richtung „Bahnhof Bad Schandau“ vergeben. Von der B 172 bis vor den Kreisverkehr am Bahnhof wird die Fahrbahn auf 400 Metern Länge erneuert. Entwässerungsanlagen werden instandgesetzt, Borde neu angeordnet und die Randbereiche neu angeglichen.

 

Die Baukosten betragen rund 300.000 Euro, sie werden vom Bund finanziert.

 

Begonnen wird mit den Leistungen am 7. Juni 2017. Es stehen maximal 50 Werktage für die Arbeiten zur Verfügung. Mit dem Abschluss der Arbeiten ist demnach Anfang August 2017 zu rechnen.

 

Für die Arbeiten wird der Baubereich gesperrt. Die Ostrampe dient als Umleitungsstrecke. Dafür wird auf der B 172 eine Baustellenampel installiert.

 

Anlieger im Baubereich werden rechtzeitig vom beauftragten Bauunternehmen über Einschränkungen informiert.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr