1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

15.05.2017 - Kommendes Wochenende S 11-Sperrung wegen Fahrbahnerneuerung

Auf Grund der vorhandenen akuten Fahrbahnschäden nach dem Winter auf der Staatsstraße S 11 in der Nähe von Golzern muss auf rund 300 Meter im Abschnitt oberhalb der Papierfabrik“ eine Ertüchtigung der Asphaltdecke vorgenommen werden. Da die Ausführung der Bauleistung nur unter Vollsperrung erfolgen kann, hat sich das Landesamt für Straßenbau und Verkehr dazu entschlossen, die Durchführung auf ein Wochenende zu verlegen. Die Baumaßnahme wird in der Zeit zwischen dem 19. (ab früh) un dem 21. Mai (bis abends) durchgeführt. Die Kosten der Maßnahme mit rund 100.000 Euro trägt der Freistaat Sachsen.

 

Die Ausweisung einer Umleitungsstrecke für diese Instandsetzung des Teilbereichs des S 11 ist nicht notwendig, da bereits für die Baumaßnahme der Stützwand westlich Dorna eine großräumige Umleitung für den durchgehenden Verkehr eingerichtet ist. Diese bereits bestehende Umleitungsstrecke für die Stützwand Blindenheimkurve verläuft folgendermaßen: S 38 ab Grimma / Muldebrücke bis zur LSA in der OL Pöhsig, danach über die K 8329 bis nach Schmorditz / Nerchau und umgekehrt. Diese Führung wird auch während der Vollsperrung  der Kreuzung der 11 mit der Schmorditzer Straße und Zur Papierfabrik in der Ortslage Golzern beibehalten.

 

Für den Bau ist ebenfalls eine Vollsperrung des Mulderadwegs im direkten Baubereich notwendig. Deshalb wird der Mulderadweg in Grimma, Dornaer Weg Höhe Pöppelmannbrücke sowie in Nerchau, Höhe ehemaliger Bahnhof, als Sackgasse mit Zusatzzeichen „Frei bis Golzern“ ausgestattet werden.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitungsstrecke.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr