1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

19.04.2017 - S 83-Ausbau südlich Meißen - Hangsicherung: Vollsperrung für Straßeninstandsetzung

Auf der Staatsstraße S 83 südlich Meißen im Abschnitt vom Abzweig Dobritzer Berg bis zur Fichtemühle werden Felssicherungsarbeiten durchgeführt.

 

Aufgrund der durch die eingerichtete halbseitige Verkehrsführung hervorgerufene übermäßige Beanspruchung war die vorhandene Pflasterdecke stark verworfen. Die Unebenheiten konnten wegen der winterlichen Temperaturen im Januar zunächst nur mit Mineralgemisch aufgefüllt werden. Nun soll dieses gegen asphaltgebundenen Profilausgleich getauscht werden.

 

Aus diesem Grund erfolgt von Donnerstag, den 20. April 2017 bis Sonntag, den 23. April 2017 eine Vollsperrung der Strecke. 

 

Die Umleitung führt über die K 8050 Miltitz nach Krögis zur B 101 in beiden Richtungen. Der Busverkehr wird bis Wendestelle Semmelsberg Feuerwehr geführt. Die Meißner Verkehrsgesellschaft wird an den betroffenen Haltestellen informieren.

 

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die bauzeitlich kurze Behinderung und hoffen auf die gegenseitige Rücksichtnahme aller Beteiligten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr