1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

30.03.2017 - Kommende Woche Mängelbeseitigung an der B169-Brücke über die K 7510 bei Gadewitz

In der kommenden Woche, voraussichtlich in der Zeit vom 3. bis 7. April werden an der B 169-Brücke über die Kreisstraße 7510 Mängel der im vorigen Jahr hergestellten Fahrbahndecke (Unebenheit, Materialqualität) beseitigt. Die ausführende Baufirma wird innerhalb der Frist für Mängelansprüche die betroffenen Asphaltschichten erneuern. Für den Steuerzahler entstehen keine zusätzlichen Mehrkosten.

 

Hierzu wird im genannten Zeitraum eine Vollsperrung der B 169 erforderlich. Der Verkehr wird - wie im Oktober 2016 - in Fahrtrichtung Riesa über eine örtliche Umleitung unter der Brücke geleitet. Die Umleitung für den Verkehr in Richtung Hainichen verläuft über die S 35 Obersteina, die K 7509 Zaschwitz, S 41 und die S 34 Zschepplitz.

 

Außerdem werden seit Wochenbeginn noch bis voraussichtlich 13. April Restleistungen am Brückenbauwerk, die witterungsbedingt ins Frühjahr 2017 verschoben werden mussten - wie beispielsweise Betonsanierungsarbeiten - ausgeführt. Diese Arbeiten werden ausschließlich von der Kreisstraße K 7510 aus erledigt, so dass es infolge dessen zu keiner Behinderung auf der B 169 kommt.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr