1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

30.03.2017 - Fahrbahnerneuerung der S 82 zwischen Coswig und Sörnewitz beginnt

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat den Auftrag für die Baumaßnahme „S 82 - Fahrbahnerneuerung in Meißen und Coswig, 1. BA Coswig - Sörnewitz“ vergeben. Zwischen dem Ortsausgang Sörnewitz und Ortseingang Brockwitz sowie zwischen Brockwitz (Einfahrt Gartencenter Dehner) und Coswig (Ziegelweg) wird auf insgesamt 1,3 Kilometern der vorhandene Asphaltoberbau durch einen neuen ersetzt. Die Bauarbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung (Regelung mit Lichtsignalanlage) und sollen vom 3. April 2017 bis zum 20. April 2017 dauern.

 

Im Zeitraum vom 4. April 2017 bis 12. April 2017 wird Einbahnstraßenverkehr eingerichtet. Der Verkehr aus Meißen wird durch die Baustelle geführt. Fahrzeuge aus Coswig werden über die Hauptstraße - Weinböhlaer Straße - Weinböhla - Cliebener Straße umgeleitet.

 

Die Baukosten in Höhe von rund 254.000 Euro werden aus Mitteln des Freistaates Sachsen finanziert.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr