1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

23.03.2017 - S 304-Brücke über den Floßgraben in Muldenberg wird erneuert

Ab Montag, den 3. April wird die S 304 bis voraussichtlich November dieses Jahres zwischen Grünbach und Muldenberg vor dem Bahnübergang gesperrt. Mit der Sperrung beginnen die Abrissarbeiten des Brückenbauwerkes über den Floßgraben. Anschließend erfolgt der Bau der neuen Brücke als Stahlbetonrahmen. Das unmittelbar neben der Baustelle befindliche denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Wasseranlage der Deutschen Reichsbahn wurde bereits im vergangenen Jahr gesichert.

 

Der Durchgangsverkehr wird über Schöneck umgeleitet.

 

Der Busverkehr wird über einen Waldweg geführt. Auf diesem Waldweg ist kein Gegenverkehr möglich, so dass dieser für den Individualverkehr gesperrt bleiben muss. Fußgänger werden an der Baustelle vorbei geführt.

 

Die Kosten betragen etwa 700.000 Euro. Sie werden vom Freistaat Sachsen getragen.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr