1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

09.03.2017 - B 283, Neubau Randbalken südlich Aue: Winterpause endet

Nach der witterungsbedingten Winterpause werden die Arbeiten am Randbalken zwischen Aue und Bockau am kommenden Montag, den 13. März fortgesetzt. Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Juli 2017 geplant.

 

Während der Bauzeit wird die B 283 im Baubereich wieder halbseitig gesperrt und der Verkehr per Ampelregelung wechselseitig an der Baustelle vorbeigeführt.

 

Die Kosten für diese Maßnahme betragen rund 600.000 Euro, Kostenträger ist die Bundesrepublik Deutschland.

 

Siehe auch http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-1081D80D-1555B352/lasuv/hs.xsl/3523.html

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr