1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

27.01.2017 - Ausbau der S 100 westlich Kamenz: Baumfällungen beginnen

Für 2017 ist der Ausbau der S 100 westlich Kamenz mit einem Radweg im Streckenbereich der Königsbrücker Straße auf einer Länge von rund 700 Metern geplant. Durch das LASuV wurden nach öffentlicher Ausschreibung die Fällungen der betroffenen Straßenbäume beauftragt. Nach den Planungen müssen zur Baufeldfreimachung 20 Stück Straßenbäume am Fuße des Hutberges gefällt werden. Diese Arbeiten werden in der kommenden Woche ab dem 30. Januar vorgenommen. Zur Absicherung der Arbeiten wird es zu Verkehrseinschränkungen kommen. Über den Zeitraum der Baumfällungen wird mit Tagesbaustellen gearbeitet, eine Ampelanlage wird den Verkehr halbseitig vorbeiführen.

 

Mit dem Straßenbau selbst wird nach Ostern begonnen. Zunächst werden dann die Kanalbauarbeiten in der Bahnhofstraße erfolgen, anschließend der eigentliche Ausbau der Königsbrücker Straße. Im November 2017 sollen dann die Arbeiten komplett fertiggestellt sein. Weitere Details werden rechtzeitig vor dem Baubeginn gesondert veröffentlicht.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese kurzzeitigen Behinderungen und besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr