1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

14.12.2016 - Ab Freitag vorübergehend wieder freie Fahrt auf der S 274 in Zschorlau, Ortsteil Burkhardtsgrün

Am Freitagnachmittag, den 16. Dezember, wird die S 274 im Ortsteil Burkhardtsgrün in Zschorlau vorübergehend wieder für den Verkehr freigegeben.

 

Seit Juni 2016 wurde die Fahrbahn der S274 südlich Burkhardtsgrün auf einer Länge von rund 1,5 Kilometern erneuert. Zudem wurde der untere Teil der Ortslage Burkhardtsgrün mit einer Baulänge von rund 550 Metern grundhaft ausgebaut. Dabei wurden auch neue Kanäle und Gehwege hergestellt.

 

Der grundhafte Ausbau des oberen Teilabschnitts der Ortslage auf rund 650 Metern Ausbaulänge mit Kanal- und Gehwegbau erfolgt vorbehaltlich der Witterung ab Ende März 2017 bis November 2017 wieder unter Vollsperrung.

 

Der Anteil des Freistaates Sachsen an den Gesamtkosten beträgt rund 1,2 Millionen Euro.

 

Bedanken möchte sich das Landesamt für Straßenbau und Verkehr bei den Verkehrsteilnehmern, Anwohnern und Gewerbetreibenden für ihr Verständnis für die mit der Baudurchführung eingetretenen Umleitungen und Erschwernisse.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr