1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

25.11.2016 - B 101 - Großenhainer Straße / S 80 - Niederauer Straße/Karlstraße in Meißen dauern noch bis Ende Dezember

Die im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr laufenden Bauarbeiten siehe Homepage LASuV sind zeitlich in Verzug zum ursprünglichen Ablauf. Auf der Teilbaustelle 5 (Einmündung Gartenstraße) wird am kommenden Montag, den 28. November die durchgängige neue Fußgängerführung frei gegeben. Die dort geplanten Pflasterarbeiten an der Fahrbahn werden noch länger andauern. 

 

Neu beginnt am kommenden Montag, den 28. November die letzte und 6. Etappe mit der Erweiterung der Mittelinsel in der Bundesstraße B 101. Alle Arbeiten sollen bis zum 21. Dezember abgeschlossen sein.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr