1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

27.10.2016 - Ab morgen wieder freie Fahrt nach Fahrbahnerneuerung der S 242 westlich Hartmannsdorf

Die Fahrbahnerneuerung der S 242 erfolgte zwischen Limbach-Oberfrohna und der Anschlussstelle Hartmannsdorf der A 72 auf einer Länge von 775 Metern. Die Arbeiten hatten Mitte September begonnen und stehen nun unmittelbar vor der Fertigstellung. Die Verkehrsfreigabe erfolgt im Verlauf des morgigen Freitags, den 28. Oktober. Die Baustrecke befindet sich außerhalb der Ortslage. Die Baumaßnahme umfasste die Erneuerung der Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht, der Entwässerungsanlagen, der Schutzplanken sowie der Fahrbahnmarkierung. Im Zuge der Baumaßnahme wurde ein altes Durchlassbauwerk der ehemaligen Feldbahn abgebrochen.

 

Die Baukosten betrugen rund 230.000 Euro, die der Freistaat Sachsen trägt.

 

Sie auch http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-B057F446-34E44A71/lasuv/hs.xsl/3528.html

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr