1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

14.10.2016 - Freie Fahrt nach Deckenbau auf der B 6 westlich Bennewitz

Seit dem Beginn der Herbstferien am 4. Oktober erfolgt eine Deckenerneuerung im Zuge der B 6 im Bereich der Teichkurven westlich Bennewitz.

 

Die Straßenbauarbeiten beseitigen die vorhandenen Verschleißerscheinungen wie Schlaglöcher, Risse und Verformungen. Die Gesamtbaulänge des Baufeldes beträgt 1 Kilometer. Die Gesamtkosten von rund 150.000 Euro werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

 

Die gesamte Fahrbahn wurde 5 Zentimeter abgefräst und danach eine neue 5 Zentimeter dicke Asphaltdeckschicht eingebaut. Nach dem Einbau der Asphaltdeckschicht mussten auch die Bankette angepasst werden. Die in diesem Bereich aufgebrachten Rüttelstreifen wurden nach dem Deckeneinbau neu appliziert.

 

Die Arbeiten wurden unter Vollsperrung mit Umleitung des Verkehrs beider Fahrtrichtungen durchgeführt und wurden heute planmäßig fertig, sodass ab sofort wieder freie Fahrt auf der B 6 westlich Bennewitz herrscht.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr