1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

08.09.2016 - Sperrung der A 72-Anschlussstelle Hartenstein

Ab Dienstag, den 13. September 2016 bis voraussichtlich 19. September 2016 erfolgen Arbeiten für die Sanierung der Böschungen an der A 72-Anschlussstelle Hartenstein. Diese betreffen sowohl die von Hof kommende Abfahrt nach Hartenstein als auch die von der S 255 kommende Auffahrt in Richtung Chemnitz. Diese Teilmaßnahmen bilden - zusammen mit den Böschungsarbeiten am unmittelbar vorgelagerten Lärmschutzwall (siehe http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-40F65F1B-D4D23478/lasuv/hs.xsl/3446.html) - den  Abschluss der bereits im Juni angekündigten Sanierungen.

 

Die Einrichtung der Sicherungsmaßnahmen wird am Vormittag des  13. Septembers erfolgen. Die A 72-Anschlussstelle Hartenstein in Fahrtrichtung Chemnitz wird vom 13. bis 19.September komplett gesperrt. Die dafür vorgesehenen Umleitungen werden mit entsprechenden Plantafeln an den Anschlussstellen Zwickau-Ost, Hartenstein und Stollberg-West rechtzeitig für die Verkehrsteilnehmer angekündigt.

 

An der Anschlussstelle Zwickau-Ost folgen Sie bitte der „U“ bzw. „U7“ über die S283 in Richtung Wildenfels.

An der Anschlussstelle Hartenstein folgen Sie bitte der „U“ mit den ergänzenden Hinweisschildern „Chemnitz“ bzw. „Hartenstein“.

An der Anschlussstelle Stollberg-West folgen Sie bitte der „U“ mit den ergänzenden Hinweisschildern „Hartenstein“.

 

Es werden  Böschungsrutschungen an mehreren Schadstellen und in unterschiedlichem Umfang saniert. Für die Arbeiten an diesem letzten Teilabschnitt ist ein Zeitraum von einer reichlichen Woche geplant. Dabei können die Sanierungsmaßnahmen aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nur von der Autobahn aus erfolgen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr