1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.09.2016 - S 128-Brücke über das Spitzkunnersdorfer Wasser in Niederoderwitz wird repariert

Ab Montag, den 12. September bis voraussichtlich Ende November finden Instandsetzungsarbeiten an der Brücke über das Spitzkunnersdorfer Wasser in Niederoderwitz im Zuge der Staatsstraße 128 statt. Vorgesehen ist die Erneuerung der Kappen und Füllstabgeländer, die Instandsetzung der Flügelwände und des Natursteinmauerwerks sowie die teilweise Erneuerung der Pflasterflächen.

 

Die Arbeiten erfordern eine halbseitige Sperrung, der Verkehr wird hier mit einer Ampelregelung geführt. Für Fußgänger wird eine Behelfsbrücke vorgehalten.

 

Die Baukosten betragen rund 80.000 Euro und werden vom Freistaat Sachsen getragen.

 

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung verbundenen Erschwernisse gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr