1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.09.2016 - Böschungsinstandsetzung an der A 4-Ost zwischen Nieder Seifersdorf und Weißenberg Richtung Dresden

Auf der A4-Ost in Fahrtrichtung Dresden zwischen den Anschlussstellen Nieder Seifersdorf und Weißenberg werden ab Montag, den 19. bis Mittwoch, den 28. September dringend notwendige Böschungsinstandsetzungsarbeiten durchgeführt. Durch zurückliegende Starkregenereignisse und einen Lkw-Unfall kam es hier zu Böschungs- und Bankettschäden sowie Schäden an der Schutzeinrichtung. Diese Schäden werden im Zuge der Baumaßnahme beseitigt. Zur Durchführung ist im Baustellenbereich eine Reduzierung auf einen Fahrstreifen mit Tempo 60 notwendig.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

 

Die Kosten für diese Böschungsinstandsetzung betragen rund 48.000 Euro und werden durch die Bundesrepublik Deutschland finanziert.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr