1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

01.09.2016 - Fahrbahn der B 173 Bernsdorf-Gersdorf wird erneuert

Ab kommenden Montag, den 5. September bis voraussichtlich 28. Oktober wird die Fahrbahn der B 173 auf einer Länge von rund 4,3 Kilometern, beginnend am Knotenpunkt B 173/S 256 (Knoten Miniwelt) durch die Ortschaft Bernsdorf und weiter bis zur Einmündung der Hauptstraße in Gersdorf erneuert. Die Bundesstraße 173 ist hier zu erneuern, denn sie weist Griffigkeitsdefizite auf, zudem sind Ausmagerungen, Randausbrüche, Riss- und Schlaglochbildungen zu verzeichnen.

 

Die Bauarbeiten erfolgen abschnittsweise unter Vollsperrung. Die Umleitung erfolgt für den Durchgangsverkehr über die S 255 und B 180.

 


 

Die Kosten für dieses Bauvorhaben in Höhe von rund 1,15 Millionen Euro werden hauptsächlich von der Bundesrepublik Deutschland getragen. Die Gemeinde Gersdorf beteiligt sich an der Leistung mit einer Summe von rund 6000 Euro.

 

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Umleitungen und Erschwernisse gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr