1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

12.08.2016 - B 173-Fahrbahnerneuerung in Mohorn vorzeitig beendet | Ab heute Abend wieder freie Fahrt auf der B 173

Seit dem 4. Juli hat das Landesamt für Straßenbau und Verkehr die Fahrbahn auf der B 173 in der gesamten Ortsdurchfahrt Mohorn erneuern lassen. Auf einer Länge von 2,2 Kilometern wurde der vorhandene Asphaltoberbau durch einen neuen ersetzt. Für die Bauarbeiten musste die B 173 voll gesperrt werden.

 

Die für den 19. August geplante Fertigstellung der Fahrbahnerneuerung konnte eine Woche zeitiger erreicht werden. Bereits am heutigen Abend erfolgt die Verkehrsfreigabe der B 173 in Mohorn.

 

Die Gesamtkosten betragen rund 416.000 Euro, sie werden finanziert durch die Bundesrepublik Deutschland.

 

Bedanken möchte sich das Landesamt für Straßenbau und Verkehr bei den Verkehrsteilnehmern und Anwohnern für ihr Verständnis für die mit der Baudurchführung eingetretenen Umleitungen und Erschwernisse.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr