1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

20.07.2016 - Ab Montag Kappensanierung auf der A 4-Muldebrücke Siebenlehn

Ab kommenden Montag, den 25. Juli bis voraussichtlich 21. Oktober 2016 werden die Brückenkappen an den Randbereichen der A 4-Muldebrücke Siebenlehn zwischen dem Dreieck Nossen und der A 4-Anschlussstelle Siebenlehn in Fahrtrichtung Chemnitz saniert. Zur Absicherung der Bauarbeiten wird der Verkehr in Fahrtrichtung Chemnitz auf drei Fahrspuren mit verringerten Spurbreiten mit Tempo 80 geführt. Die Fahrtrichtung Dresden ist nicht betroffen.

 

Vorausgegangen waren hier im Mai und Juni bereits Instandsetzungsarbeiten wegen eines Defektes der quer über die gesamte Brücke verlaufenden Abdichtung und dadurch verursachte Fahrbahnschäden. Siehe auch http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-FFA18657-ADDDBBF5/lasuv/hs.xsl/3191.html

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr