1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

01.07.2016 - S 251-Brücke über den Hermsbach in Oberwiera/OT Neukirchen wird erneuert

Ab Montag, den 11. Juli bis voraussichtlich Ende November 2016 erfolgen der Abbruch und der Neubau der Brücke über den Hermsbach in Oberwiera/OT Neukirchen im Zuge der Staatsstraße 251. Die Bausubstanz des im Jahr 1900 errichteten Bauwerkes ist infolge ihres Alters verschlissen und muss ersetzt werden. Der Neubau besteht aus einem Stahlbetonrahmen, der mittels auf Kleinbohrpfählen tief gegründet wird. Die Fahrbahn erhält eine Breite von 6,50 Meter.

 

Für die Bauarbeiten ist eine Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung erfolgt über die B 175 und die B 180, sowie für Bus, Pkw und Fußgänger über eine einspurige örtliche Umfahrung mit Ampelregelung. Die Kosten von rund 400.000 Euro werden vom Freistaat Sachsen getragen.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr