1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

22.06.2016 - Ab Montag B 170-Fahrbahnerneuerung in Karsdorf

Am kommenden Montag, den 27. Juni beginnen die Bauarbeiten zu einer Fahrbahnerneuerung der B 170 in Karsdorf. Erneuert wird der Oberbau der B 170 auf rund 200 Metern Baulänge. Der Baubereich erstreckt sich von der Einmündung der Heidestraße bis etwa zum Ortsausgang Karsdorf in Richtung Dippoldiswalde. Inhalt des Bauvorhabens ist auch eine Instandsetzung von Entwässerungsanlagen und die Verlängerung des vorhandenen Gehweges. Die Baukosten betragen rund 90.000 Euro, sie werden durch die Bundesrepublik Deutschland finanziert.

 

Für die Bauarbeiten wird die B 170 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel am Baubereich vorbeigeführt.

 

Die Arbeiten beginnen am 27. Juni 2016 nach 9 Uhr und dauern bis zum 23. Juli 2016 an.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr