1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

22.06.2016 - Fahrbahn der B 6 zwischen Nechen und Plotzen wird erneuert

Ab kommenden Montag, den 27. Juni bis voraussichtlich Ende Juli wird die Fahrbahn der B 6 zwischen Nechen und Plotzen auf einer Baulänge von rund 760 Metern erneuert. Die Bundesstraße B 6 weist im ausgewiesenen Bereich erhebliche Fahrbahnschäden auf, die eine Sanierung der Asphaltschichten erfordern. Unter diesen Asphaltschichten befindet sich momentan eine Pflasterdecke, die hauptsächlich für diese Schäden verantwortlich ist. Im Zuge der Baumaßnahme wird das Pflaster ausgebaut und die Fahrbahn dem aktuellen Regelwerk entsprechend neu aufgebaut.

 

Die Durchführung der Bauleistung auf der B 6 erfolgt unter Vollsperrung. Die Abzweige nach Breitendorf vor und nach dem Baubereich bleiben für den öffentlichen Verkehr zugänglich. Die Umleitung für den allgemeinen Verkehr Löbau-Bautzen erfolgt ab Nechen auf die B 178, die S 112 und die S 111 in Richtung Bautzen.

 

Die Baukosten in Höhe von rund 210.000 Euro werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um besonders umsichtige Fahrweise auf der Umleitung und um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr