1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

20.06.2016 - S 133-Ausbau in der Ortsdurchfahrt Oybin geht weiter

Ab Montag, den 27. Juni bis voraussichtlich Ende November 2016 wird die Staatsstraße 133 in der Ortsdurchfahrt Oybin ausgebaut. Das Gesamtvorhaben beinhaltet den Ersatzneubau einer Stützmauer oberhalb des Goldbaches, die Erneuerung der Deckschicht zwischen den beiden innerörtlichen Bahnquerungen auf einer Länge von rund 800 Metern mit Ergänzung der Entwässerungseinrichtungen sowie die Erneuerung eines Durchlasses im Zuge der Hochwasserschadensbeseitigung.

 

Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung des Verkehrs und teilweise unter Vollsperrung der S 133. Die unter Vollsperrung vorzunehmenden Arbeiten werden aus Rücksicht auf den Schülerverkehr in den Sommerferien eingetaktet, die erfolgt vom 27. Juni bis 5. August. Eine weitere Vollsperrung wird gegebenfalls in den Herbstferien vom 4. bis 14. Oktober erforderlich. Der überörtliche Verkehr wird in dieser Zeit über eine großräumige Umleitung über S 133 in Olberdorf – S 134 in Olbersdorf – Jonsdorf – K8651 in Jonsdorf – K8641 nach Hain – über Hain auf S 133 geführt.

 

Die Baukosten in Höhe von rund 271.000 Euro werden vom Freistaat Sachsen finanziert.

 

Wir bitten weiterhin um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr