1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

17.06.2016 - Tierpark Chemnitz erhält touristische Unterrichtungstafel

Der Tierpark Chemnitz erhält eine touristische Unterrichtungstafel. An der A 72 in Fahrtrichtung Leipzig zwischen den Anschlussstellen Stollberg-Nord und Chemnitz-Süd weist zukünftig eine der charakteristischen braunen Tafeln auf einen lohnenden Abstecher hin.

 

„Der Tierpark zieht bereits heute 180.000 Besucher im Jahr an. Vielleicht kann die neue Unterrichtungstafel an der A 72 einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass bald noch mehr Tierfreunde den Weg zum Tierpark Chemnitz finden,“ meint Rainer Förster, Präsident des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr. „Mit der seit 2013 durchgängig befahrbaren A 72 bis Borna erreicht man mit einer touristischen Unterrichtungstafel auf der A 72 immer mehr Reisende.“

 

Der 1964 eröffnete Tierpark mit Wildgatter und Vivarium beherbergt heute rund 1000 Tiere in knapp 200 Arten. Darunter sind viele seltene und bedrohte Tierarten aus der ganzen Welt. Highlight des Chemnitzer Tierparks ist das in Europa einzigartige Vivarium mit fast 60 Amphibienarten. Der Tierpark kooperiert im Interesse des Artenschutzes mit anderen Zoos und Forschungseinrichtungen, arbeitet an verschiedenen Artenschutzprojekten mit und beteiligt sich an über 25 Erhaltungszuchtprogrammen für bedrohte Arten. Er ist Mitglied in nationalen und internationalen Zooverbänden sowie in der Stiftung Artenschutz.

 

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr hat heute die verkehrsrechtliche Anordnung zur Aufstellung der touristischen Unterrichtungstafeln erteilt. Im nächsten Schritt ist der Tierpark Chemnitz als Antragsteller gefragt: Die Aufstellung kann vorgenommen werden, sobald das Schild gefertigt ist.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr