1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

17.06.2016 - S 237-Fahrbahnerneuerung in Lößnitztal beginnt

Am 27. Juni 2016 werden Straßen- und Brückenbauarbeiten zur Erneuerung der S 237 im Lößnitztal auf einer Länge von 3,3 Kilometern beginnen. Die Erneuerung erfolgt von der Ortslage Hammerleubsdorf am Knotenpunkt K 7702 / Leubsdorfer Straße in Richtung Falkenau bis vor die Einmündung Hohenfichte / Metzdorfer Straße. Im Rahmen des Gesamtvorhabens werden die Asphaltschichten erneuert, Straßenentwässerungsanlagen instandgesetzt und neu hergestellt, Nebenanlagen angeglichen und das Brückenbauwerk über die „Große Lößnitz“ erneuert.

 

Die Maßnahme kann aufgrund der beengten Platzverhältnisse nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Eine großräumige Umleitung für den Durchgangsverkehr wird über die S 207 (Oederan) und die B 173 (Falkenau) eingerichtet.

 

Die Baumaßnahme erfolgt in 3 Bauabschnitten:

  1. Ortsausgang Hammerleubsdorf bis Hauptzufahrt Firma Lemoine: Die Sperrung beginnt am 27. Juni und wird voraussichtlich bis 30. September andauern.
  2. Knotenpunkt K 7702 bis Ortsausgang Hammerleubsdorf: Die Sperrung ist vom 27.Juni bis 5. August geplant.
  3. Hauptzufahrt Fa. Lemoine bis Knotenpunkt S 237/ Metzdorfer Straße: Hier ist die Sperrung ab 1. Oktober bis voraussichtlich 18. November geplant.

 

Die Baukosten betragen rund 1,5 Millionen Euro und werden vom Freistaat Sachsen getragen.

 

Die Bauarbeiten sollen bis zum Jahresende 2016 abgeschlossen sein.

 

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung der angeordneten  Umleitungsbeschilderung und Verständnis für unvermeidbare vorrübergehende Erschwernisse im Zusammenhang mit den Straßenbauarbeiten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr