1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

12.05.2016 - Ab morgen wieder freie Fahrt nach Fahrbahnerneuerung der S 235 in Grünhainichen

Seit dem 14. März wurde die Fahrbahn der S 235 in der Ortslage Grünhainichen erneuert. Die Baulänge betrug 370 Meter und erstreckte sich vom Bahnübergang aus Richtung Borstendorf in Richtung Ortskern. Es wurden die Asphaltbinder- und -deckschicht erneuert. Die Kosten betragen 95.000 Euro. Kostenträger ist der Freistaat Sachsen. Gleichzeitig werden im Auftrag des Zweckverbandes Hainichen Erneuerungen am Trink- und Regenwassernetz realisiert.

 

Die S 235 war während der Bauzeit voll gesperrt. Am morgigen Freitag, den 13. Mai werden die Arbeiten abgeschlossen und die Strecke wieder für den Verkehr freigegeben.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr