1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.05.2016 - A 4-Ost-Sanierungsprogramm: Fahrbahnerneuerung zwischen Weißenberg und Bautzen-West beginnt

Am Montag, den 9. Mai beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Autobahn A 4 auf einem etwa 5,7 Kilometer langen Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Weißenberg und Bautzen-West in Fahrtrichtung Dresden. Zeitgleich wird die sich unmittelbar danach befindende Brücke über die Spree instandgesetzt.

 

Die vorbereitenden Tätigkeiten für die Einrichtung der Verkehrsführung werden bereits heute aufgenommen, diese Arbeiten erfolgen zunächst auf dem Randstreifen ohne wesentliche Beeinträchtigung des Verkehrs. Die bauzeitliche Verkehrsführung wird in der Woche nach Himmelfahrt aufgebaut. Dabei wird ein Fahrstreifen in Richtung Dresden auf die Gegenfahrbahn verlegt. Der Verkehr rollt dann während der Bauzeit auf jeweils einem Fahrstreifen je Richtung und mit Tempo 80 (in den Überleitungsbereichen Tempo 60) an der Baustelle vorbei.

 

Durch die bauzeitliche Verschwenkung der Fahrspur auf die Gegenfahrbahn muss die im Baufeld befindliche Abfahrt der Anschlussstelle Bautzen-Ost (Abfahrt aus Görlitz kommend) während der kompletten Bauzeit gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Bautzen-West.

 

Es werden die Asphaltbinder- und Deckschichten in Gesamtstärke von 12 bis 13 Zentimetern ausgebaut und durch neue ersetzt. Die Bankette und Gerinne werden saniert, die Fahrbahnmarkierung wird ebenfalls neu appliziert.

 

Die Fahrbahnerneuerung wird voraussichtlich bis 5. Juli abgeschlossen, die Brückeninstandsetzung dauert bis voraussichtlich Ende Juli.

 

Die Baukosten betragen voraussichtlich 2,2 Millionen Euro und werden vom Bund getragen.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr