1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

28.04.2016 - Ab Montag B 96-Böschungssicherung in Halbendorf

Ab kommenden Montag, den 2. Mai bis voraussichtlich 2. Juni soll im Rahmen von Instandsetzungsarbeiten an der von Zittau nach Bautzen führenden Bundesstraße B 96 gelegene Felsböschung am Ortsausgang Halbendorf/Geb. gesichert werden. Hier ist das Beräumen der Fels- und Lockersteinböschung einschließlich des Bewuchses geplant, ebenfalls das schonende Abtragen der Festgesteinsböschung sowie das anschließende Herstellen einer Natursteinmauer entlang der Böschung.

 

Die Gesamtkosten für diese Fahrbahnerneuerung betragen rund 53.000 Euro, die von der Bundesrepublik Deutschland finanziert werden.

 

Zur Absicherung der Arbeiten ist eine halbseitige Straßensperrung mit Ampelregelung erforderlich. Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Behinderungen und um besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr