1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

11.04.2016 - Zweitägige Instandsetzungsarbeiten auf der A 4 zwischen Wilsdruff und Dreieck Dresden-West

Im Bereich der A 4 zwischen der Anschlussstelle Wilsdruff und dem Autobahndreieck Dresden-West in Fahrtrichtung Dresden müssen am Dienstag und Mittwoch, den 12. und 13. April dringend notwendige Instandsetzungsarbeiten am Asphaltbelag einer Brücke durchgeführt werden. Die Arbeiten erfolgen in Form von Tagesbaustellen und finden jeweils zwischen 6 und etwa 18 Uhr unter Ausnutzung des Tageslichts statt, um zügig in nur zwei Arbeitstagen die aufwändig abzusichernden Arbeiten erledigen zu können. Da die Fahrbahn zur Durchführung der Arbeiten auf zwei Fahrstreifen eingeengt werden muss, ist mit Behinderungen im Verkehrsablauf zu rechnen.

 

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme auf die vor Ort tätigen Mitarbeiter.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr