1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

30.03.2016 - Fahrbahnerneuerung der S 185 in Holzhau geht weiter | 3. Bauabschnitt beginnt ab 6. April

Ab kommenden Mittwoch, den 6. April wird die Fahrbahn der S 185 im Ortsteil Holzhau erneuert. Die S 185 wird im nun anstehenden 3. Bauabschnitt in 2 Teilabschnitten zwischen der S184 und dem Ortsausgang Rechenberg-Bienenmühle voll gesperrt. Der 1. Teilabschnitt reicht von der S 184 bis zur Siedlung Teichhaus und wird vom 6. April bis voraussichtlich Ende Juni dauern. Der 2. Teilabschnitt reicht von der Siedlung Teichhaus bis zum Ortseingang Holzhau und dauert voraussichtlich bis Ende September. Die Baulänge beträgt insgesamt 5,9 Kilometer.

 

Es werden die Fahrbahn mit Banketten, Böschungen und Gräbern erneuert. Weiterhin werden zum Teil Uferbefestigungen verbessert und Entwässerungsanlagen abschnittsweise erneuert.

 

Die Umleitung wird über die S 184 über Frauenstein und vor Frauenstein auf die B 171 in Richtung Rechenberg-Bienenmühle ausgeschildert.

 

Die Kosten für den 3. Bauabschnitt betragen rund 1,6 Millionen Euro. Kostenträger ist der Freistaat Sachsen.

 

Wir bitten alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die bauzeitlichen Erschwernisse

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr