1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

25.02.2016 - Bund und Freistaat fördern Schadensbeseitigung nach Hochwasser 2013 in Mülsen

Der Landkreis Zwickau hat einen Förderbescheid über rund 878.000 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Das entspricht einem Höchstfördersatz von 100 Prozent der förderfähigen Kosten entsprechend der Richtlinie zur Beseitigung der Hochwasserschäden 2013. Die Mittel werden aus dem Aufbauhilfefonds der Bundesrepublik Deutschland und des Freistaates Sachsen für den Ersatzneubau der Schmutzlerbrücke im Zuge der Kreisstraße K 9306 (Wildenfelser Straße) im Ortsteil Ortmannsdorf der Gemeinde Mülsen zur Verfügung gestellt. In Verbindung mit dem Ersatzneubau Schmutzlerbrücke wird der Knotenpunkt K 9306 ausgebaut.

 

Im Zuge der Hochwasserereignisse 2013 wurde das vorhandene Bauwerk überströmt und in der Substanz stark geschädigt. Ebenfalls stark beschädigt wurde die Kreisstraße K 9306.

 

Mit der hier geförderten Baumaßnahme wird das Bauwerk als überschüttete einfeldrige Stahlbetonrahmenkonstruktion an gleicher Stelle neu errichtet. Zur Anpassung des Fahrbahnrandes unterstrom wird das an die Brücke anschließende, rund 7 Meter lange, Mauerfeld der vorhandenen Schwergewichtswand abgebrochen und durch eine neue Winkelstützwand ersetzt. Der erforderliche grundhafte Ausbau der durchgehenden Hauptstraße (Ortmannsdorfer Straße, Neuschönburger Straße) erfolgt auf einer Länge von rund 64 Metern, der Straßenast der untergeordneten K 9306 (Wildenfelser Straße) auf rund 37 Metern. Die Flurstraße wird an den südlichen Kreisstraßenast höhengleich angebunden.

 

Für aktuelle Informationen zum Bauvorhaben, insbesondere zu den Bauzeiten, bitten wir um ergänzende Anfrage beim Bauherrn.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr