1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

24.02.2016 - Fahrbahnerneuerung der S 48 in Bad Lausick beginnt

Am 1. März beginnen in Bad Lausick die Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung der S 48, Wüstungssteiner Straße. Beginnend an der B 176, Bornaer Straße, wird die Staatsstraße 48 in nordwestlicher Richtung auf einer Länge von rund 900 Metern in der sogenannten vollgebundenen Bauweise erneuert. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird der Straßenquerschnitt dabei von derzeit 5 bis 5,5 auf 6 Meter verbreitert.

 

Die Ausführung der Bauarbeiten erfolgt unter Vollsperrung. Die Umleitung wird in beiden Richtungen über die B 176 / S 50 / Kitzscher geführt. Diese Umleitungsstrecke wird auch vom Buslinienverkehr benutzt. Innerörtliche Straßen der Stadt Bad Lausick sind von der Umleitung nicht betroffen. Für die ständige Erreichbarkeit des innerhalb der Baustrecke gelegenen Betonwerkes wird der Baubereich in Höhe dessen Zufahrt geteilt. So ist während der gesamten Bauzeit die Zu- und Abfahrt zum Betonwerk entweder aus und in Richtung Kitzscher oder aus und in Richtung Bad Lausick gewährleistet.

 

Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist zum Ende des 2. Quartals 2016 geplant. Die Baukosten betragen 400.000 Euro und werden durch den Freistaat Sachsen getragen.

 

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Umleitungen und Erschwernisse gebeten.

 

Weitere Informationen siehe auch http://www.lasuv.sachsen.de/cps/rde/xchg/SID-A88CF299-FBB334E7/lasuv/hs.xsl/2642.html

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr