1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

10.12.2015 - Freistaat fördert LVB-Modernisierungsvorhaben in der Könneritzstraße

Die Leipziger Verkehrsbetriebe haben einen Förderbescheid vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Das Unternehmen erhält rund 2,6 Millionen Euro Fördermittel vom Freistaat Sachsen für das Verkehrsbauvorhaben Könneritzstraße zwischen Holbeinstraße und Oeserstraße. Das entspricht 75 Prozent der förderfähigen Ausgaben der LVB für dieses Projekt. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Rahmen der Förderung zur Verbesserung der Bedingungen im schienen- und straßengebundenen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Freistaat Sachsen zur Verfügung gestellt.

 

Die Baumaßnahme ist ein Gemeinschaftsvorhaben der Stadt Leipzig mit den Leipziger Verkehrsbetrieben, sie betrifft die Erneuerung der Könneritzstraße auf einem rund ein Kilometer langen Abschnitt. Die Leipziger Verkehrsbetriebe nehmen auf der gesamten Strecke den grundhaften Ausbau der Gleisanlagen vor. Dabei wird der Gleisabstand von 2,56 auf 2,80 Meter aufgeweitet, um für die perspektivisch zum Einsatz kommenden 2,40 Meter breiten Straßenbahnen gerüstet zu sein. Auch der barrierefreie Umbau der Haltestelle Stieglitzstraße in beiden Fahrtrichtungen als Haltestellenkap mit angehobenen Radfahrstreifen ist im Umfang der Maßnahme enthalten, ebenso die Erneuerung der Bahnstromtrasse und der Fahrleitungsanlagen.

 

Der Freistaat Sachsen hat auch den straßenbaulichen Teil dieser wichtigen Baumaßnahme mit einer Zuwendung in Höhe von weiteren 1,5 Millionen Euro unterstützt, dieser Förderbescheid war bereits im Dezember 2014 ergangen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr