1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

04.12.2015 - Reparaturarbeiten auf der A 14 Richtung Dresden zwischen Leisnig und Döbeln-Nord verlängert

Auf der A 14 in Fahrtrichtung Dresden zwischen den Anschlussstellen Leisnig und Döbeln-Nord wurde seit Montag, den 30. November die Reduzierung auf einen Fahrstreifen vorgenommen. Dies ist zur Absicherung von Reparaturarbeiten an der Betonfahrbahn erforderlich. Die Baustelle wird nicht wie angekündigt am kommenden Montag, den 7. Dezember beendet, sondern noch bis Donnerstag, den 10. Dezember verlängert. Die Straßenbauverwaltung nutzt die günstige Witterung, um noch weitere Reparaturen innerhalb der Baustellenverkehrsführung abarbeiten zu können.

 

Wir bitten in diesem Streckenabschnitt die Verkehrsteilnehmer weiterhin um besondere Aufmerksamkeit.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr