1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

30.10.2015 - Fahrbahnerneuerung der S 289 zwischen Gablenz und B 93

Ab kommenden Montag, den 2. bis voraussichtlich 28. November 2015 wird die Fahrbahn der S 289 auf einer Länge von rund 1,3 Kilometern zwischen dem Ortsausgang Gablenz und der Kreuzung mit der B 93 erneuert, da sie gegenwärtig Deckschäden, Risse und Schlaglöcher aufweist.

 

Die Verkehrsführung während der Vorbereitungen mit halbseitiger Sperrung und Baustellenampel. Während der eigentlichen Arbeiten am Fahrbahnaufbau ist allerdings eine zweiwöchige Vollsperrung ab dem 12. November (16 Uhr) bis zum 28. November erforderlich.

 

Die Umleitung erfolgt großräumig von Crimmitschau über Dänkritz – Zwickau (S 290) und weiter über B 93 zur A 4. Der Linienbusverkehr wird über Lauenhain geführt.

 

Wir bitten alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die bauzeitlichen Erschwernisse und besonders umsichtige Fahrweise.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr