1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

15.09.2015 - S 163 – Instandsetzung in Porschdorf

Die Niederlassung Meißen des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr lässt in der Ortsdurchfahrt Porschdorf Instandsetzungsarbeiten durchführen.

 

Zur Verbesserung der Befahrbarkeit wird auf 410 m in schadhaften Bereichen eine neue Deckschicht eingebaut.

 

Für die Bauarbeiten kommt es zu Verkehrseinschränkungen. Ab dem 21. September 2015 werden unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlagenregelung die Vorarbeiten für den Deckenbau ausgeführt. Der eigentliche Deckenbau wird unter Vollsperrung der S 163 vom 25. bis 27. September 2015 vorgenommen.

 

Dazu wird eine Umleitung über Hohnstein ausgeschildert.

 

In der Woche vom 28. September 2015 bis zum 2. Oktober 2015 werden dann die abschließenden Arbeiten ausgeführt.

 

Vorgenannter Zeitplan setzt geeignete Witterung voraus.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr