1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

09.09.2015 - Freistaat fördert Anschaffung neuer Linienbusse im Zwickauer Land

Die Regionalbus Westsachsen GmbH hat einen Förderbescheid vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Das Unternehmen erhält 450.000 Euro Fördermittel vom Freistaat Sachsen für die Beschaffung von vier Standardlinienomnibussen und einem Standardgelenkomnibus. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Rahmen der Förderung zur Verbesserung der Bedingungen im schienen- und straßengebundenen öffentlichen Personennahverkehr zur Verfügung gestellt. Die Fahrzeuge sind barrierefrei und entsprechen der Abgasnorm Euro VI. Für die fünf neuen Fahrzeuge sondert das Unternehmen fünf Altfahrzeuge aus dem Flottenbestand aus. Die neuen Fahrzeuge werden noch in 2015 geliefert.

 

Die RVW GmbH sind mit 45 öffentlichen und 22 Schülerverkehrslinien der Hauptträger des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Landkreis Zwickauer Land. Ihr Ziel ist es, durch ein auf die Mobilitätsbedürfnisse der Kunden abgestimmtes Fahrtenangebot, mehr Verkehr vom PKW in den Bus zu bringen, um somit eine Entlastung der Straßen der Region zu erreichen und einen Beitrag zum Schutze der Umwelt zu leisten. Die Leistungen im ÖPNV werden mit 91 eigenen und 10 angemieteten Bussen in Zusammenarbeit mit sechs Kooperationspartnern erbracht. Seit April 2003 gehört die RVW GmbH als 100%ige Tochter der Rhenus-Keolis Gruppe. Nach der Spaltung der Rhenus Keolis GmbH & Co. KG firmiert die Sparte Public Transport der Rhenus AG & Co. KG seit 2007 unter dem Markennamen Rhenus Veniro.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr