1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

21.08.2015 - Ersatzneubau einer Stützwand im Zuge der B 101 in Schwarzenberg

Im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr werden an der B 101 entlang der Straße des 18. März eine rund 160 Meter lange Stützwand als Ersatzneubau und eine Hangvernetzung auf einer Gesamtlänge von 300 Metern errichtet. Beginn der Maßnahme war bereits im Juli. Die Vollsperrung der B 101 wird nun bis zum 28. August verlängert. Der Stützwandbau und die Hangvernetzung verzögern sich aufgrund baugrundtechnischer Vorkommnisse, welche vor Beginn der Arbeiten nicht abzusehen waren.

 

Der Verkehr wird in dieser Zeit weiterhin über folgende Strecke umgeleitet: B 101 Kreisverkehr Scheibenberg – S 258 Elterlein – S 269 Langenberg – S 269 Schwarzenberg – B 101. Der ÖPNV und Schulbusverkehr werden separat über den Raschauer Weg (Papierfabrik) um die Vollsperrung herumgeführt.

 

Ab 29. August ist die Bundesstraße wieder halbseitig mit Ampelregelung für den Verkehr freigegeben.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr