1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

18.08.2015 - Deckschichten der S 108 in Weißkollm werden erneuert

Ab Montag, den 31. August bis voraussichtlich 2. Oktober werden die Deckschichten der S 108 in Lohsa-Weißkollm ab der Kreuzung Schulstraße bis zum südlichen Ortsausgang auf rund 700 Metern Baulänge erneuert.

 

Die Fahrbahn der Staatsstraße S 108 weist hier starke Schäden auf. Die Ausführung der Maßnahme erfolgt in zwei Abschnitten. Ab der Kreuzung Schulstraße bis rund 350 Meter südwärts erfolgt eine grundhafte Fahrbahnerneuerung, auf der übrigen Baustrecke bis zum südlichen Ortsausgang  schließ sich ein Hocheinbau an. Es erfolgt der Profilausgleich durch die Binderschicht. Die Deckschicht wird über die beiden Abschnitte eingebaut.

 

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Der Linienbusverkehr wird über die Dorfstraße umgeleitet. Der überörtliche Verkehr wird umgeleitet aus Lohsa kommend über die K 9219 bis Groß Särchen auf die B 96 Richtung Hoyerswerda/ Zeißig wieder auf die S 108 nach Weißkollm; aus Richtung Hoyerswerda kommend vom Knoten B 96 / S108 in Zeißig über die B 96 bis Groß Särchen dann weiter über die K 9219 bis Lohsa/ Weißkollm; aus Richtung Burg ab der Einmündung S 108 / K 9218 über die S 108 nach Hoyerswerda, dann beschrieben wie aus Richtung Hoyerswerda.

 

Die Baukosten in Höhe von rund 280.000 Euro werden vom Freistaat Sachsen getragen.

 

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung über einen längeren Zeitraum eintretenden Verkehrsraumeinschränkungen und Erschwernisse gebeten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr