1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

14.08.2015 - Ab sofort wieder freie Fahrt auf der S 190 nach Instandsetzung der Brücke über die Freiberger Mulde in Hilbersdorf

Am heutigen Freitag ist die Brücke über die Freiberger Mulde in Hilbersdorf im Zuge der S 190 wieder für den Verkehr freigegeben. Die Arbeiten hatten Ende März begonnen. Es wurden neue Fahrbahnübergänge eingebaut, Korrosionsschutzleistungen an Geländern und Lagern ausgeführt, Betoninstandsetzungsarbeiten realisiert, Böschungstreppen sowie die Abdichtung des Überbaus und die Deckschicht der Fahrbahn erneuert. Weiterhin wurde ein Kolkschutz für die Widerlager hergestellt.

 

Die S 190 war während der Bauzeit voll gesperrt. Der Verkehr wurde über die K 7714 und B 173.

 

Die Kosten betragen rund 430.000 Euro. Kostenträger ist der Freistaat Sachsen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr