1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

31.07.2015 - Ab Dienstagabend freie Fahrt nach Fahrbahnerneuerung der S 189 nördlich Frauenstein

Seit Ende Juni wird die Fahrbahn der S 189 zwischen den Ortslagen Frauenstein und Kleinbobritzsch erneuert. Die Baulänge beträgt 1,4 Kilometer. Die alten Trag-, Binder- und Deckschichten wurden vollständig erneuert. Die veranschlage Bauzeit von rund sechs Wochen konnte vom beauftragten Baubetrieb eingehalten werden. Die Arbeiten werden am Dienstag, den 4. August abgeschlossen. Es ist geplant, die Straße am Abend gegen 18 Uhr dem Verkehr zu übergeben.

 

Die Kosten betragen rund 420.000 Euro. Kostenträger ist der Freistaat Sachsen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr