1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

17.07.2015 - Stadtweg und der Schafbergstraße in Herwigsdorf werden ab Montag ertüchtigt

In Vorbereitung auf die im Herbst beginnende Baumaßname „S 143, Erneuerung Deckschichten Herwigsdorf 1. und 2. Bauabschnitt“ werden Teile des Stadtweges und der Schafbergstraße in Herwigsdorf verbessert und ausreichende Ausweichstellen für den Begegnungsverkehr geschaffen. Dieser soll in den Bauabschnitten 1 und 2, welche unter Vollsperrung gebaut werden, als Umleitungsstrecke dienen. Zudem werden die Gräben zwischen Herwigsdorf und Obercunnersdorf wieder hergestellt, die durch das Hochwasser- und Starkregenereignis von Juni 2013 stark verlandet worden waren. Seither konnte das bei stärkeren Niederschlägen anfallende Straßenwasser auch nicht mehr gefahrlos abgeführt werden.

Die Herstellung der Gräben zwischen Herwigsdorf und Obercunnersdorf werden unter halbseitiger Sperrung der S 143 mit Ampelregelung als Tagesbaustelle ausgeführt. Die Errichtung der Ausweichstellen auf dem Stadtweg und der Schafbergstraße werden unter Vollsperrung dieser hergestellt, der Verkehr wird über die S 143 umgeleitet. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, den 27. Juli und sollen bis 14. August abgeschlossen werden. Die Kosten betragen rund 53.000 Euro.

Im Rahmen des Vorhaben „S 143, Erneuerung Deckschichten Herwigsdorf 1. und 2. Bauabschnitt“ wird an zwei Stellen eine Verbreiterung der Staatsstraße und eine Verbesserung des Entwässerungssystems vorgenommen. Eine Medieninformation hierzu erfolgt rechtzeitig vor Baubeginn gesondert. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr