1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

09.07.2015 - Ab Montag Neubau einer Stützwand in Deutschneudorf im Zuge der S 214

Ab kommenden Montag, den 13. Juli bis voraussichtlich Ende November 2015 wird die abgegangene Böschung an der Talstraße in Deutschneudorf mit der Herstellung einer rund 80 Meter langen Stützwand gesichert.

In dieser Zeit sind im Baubereich Verkehrsraumeinschränkungen erforderlich. Für die Zeit vom 13. Juli bis 21. August ist die S 214 im Baubereich voll gesperrt. Es erfolgt eine Umleitung über die S 213 und K 8109 über Seiffen.

Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 490.000 Euro. Kostenträger ist der Freistaat Sachsen. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr