1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

01.07.2015 - Fahrbahn der S 39 nördlich Roßwein wird ab Mittwoch erneuert

Ab dem 8. Juli bis voraussichtlich Ende Oktober 2015 wird die Fahrbahn der S 39 nördlich Roßwein erneuert. Die Erneuerung ist erforderlich, weil die Fahrbahn nutzungsbedingt verschlissen ist.

Die Baulänge beträgt 3,6 Kilometer. Die Kosten in Höhe von 785.000 Euro werden durch den Freistaat Sachsen getragen.

Die S 39 wird während der Bauzeit voll gesperrt. Der Verkehr wird über die B 175 / B 169 / S 34 Döbeln und S 36 nach Roßwein geleitet.

Zur Erreichbarkeit der Anliegergrundstücke erfolgt eine Unterteilung in mehrere Bauabschnitte. Dafür werden lokale Umleitungen ausgeschildert.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die bauzeitlichen Erschwernisse. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr