1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.06.2015 - Weiter Bauablauf: S 163 – Ausbau in Rathmannsdorf, 1. BA

Im Zeitraum vom 8. bis 12. Juni 2015 wird die S 163 nochmals voll gesperrt. Die Vollsperrung ist notwendig, um in den letzten Teilabschnitten der Baustelle „Am Ring“ den Asphaltoberbau einzubauen.

Eine Umleitung wird über Sebnitz - Ehrenberg - Hohnstein - Waltersdorf - Porschdorf ausgeschildert.

Durch die Baufirma erfolgen vor Ort Informationen an die im unmittelbaren Sperrbereich betroffenen Anlieger.

Nach den o. g. Asphaltarbeiten werden vom 15. bis 19. Juni 2015 die Einmündungen der Prossener Straße, des Schulberges und der Gartenstraße auf die S 163 neu gebaut. Über die dazu notwendigen Verkehrseinschränkungen erfolgen gesonderte Anliegerinformationen. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr