1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

24.04.2015 - B 98-Brücke über die Wesenitz in Ringenhain wird ab 4. Mai repariert

Ab Montag, den 4. Mai wird die Brücke (Durchlass) im Zuge der Bundesstraße 98 über die Wesenitz in Ringenhain repariert. Im Rahmen der Baumaßnahme erfolgt die Erneuerung des linksseitigen Gehwegs einschließlich des Geländers und die Instandsetzung der Mittelwasserrinne sowie kleinerer Schadstellen im Stahlbetondurchlass. Außerdem wird die Umpflasterung des Durchlasses oberstrom erneuert.

Die Instandsetzungsarbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn einschließlich Gehweg. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt.

Die Kosten der Baumaßnahme betragen rund 44.000 Euro und werden vom Bund getragen. Die Arbeiten beginnen am Montag, den 4. Mai und sollen Mitte Juli abgeschlossen werden. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr