1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

08.04.2015 - VERKEHRSHINWEIS: Ab Montag Erneuerung der Deckschichten der B 115 in Krauschwitz

Ab Montag, den 13. April bis voraussichtlich 8. Mai werden die Deckschichten der B 115 in der Ortslage Krauschwitz erneuert. Die Baustrecke beginnt am südlichen Ortseingang und endet am Abzweig S 123 und ist rund 400 Meter lang. Die Durchführung der Bauleistung erfolgt unter Vollsperrung, weil die erforderliche Breite für die halbseitige Sperrung nicht zur Verfügung steht. Die Umleitung führt den gesamten Verkehr über die S 126, S 127 und die K 8480. Während der Bauarbeiten können die Anwohner zum größten Teil ihre Grundstücke mit dem Pkw erreichen, lediglich in der Woche des Asphalteinbaus ist das Befahren des Baubereichs nicht möglich.

Die B 115 ist die Hauptverkehrsader in Krauschwitz. In den letzten Jahren wurde der Zustand der Fahrbahn, insbesondere im Bereich der Einbauteile wie Schachtdeckel, zunehmend schlechter. Dies und der durch die Mängel verursachte Lärm führten zur gemeinsamen Maßnahme mit der Gemeinde und dem Abwasserzweckverband, um die Mängel abzustellen.

Die Kosten der Baumaßnahme betragen rund 132.000 Euro und werden vom Bund getragen.

 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr