1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

03.02.2015 - Beseitigung einer Engstelle an der Staatsstraße S 235 in Borstendorf

In der Zeit vom 9. bis 16. Februar 2015 ist ein Gebäudeabbruch in Borstendorf (Eppendorfer Straße Nr. 5) geplant. Damit soll eine Engstelle im Zuge der Staatsstraße S 235 beseitigt werden. Die frei werdende Fläche wird teilweise bituminös befestigt, so dass insgesamt die Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs verbessert wird.

Der Straßenverkehr wird in dieser Zeit mittels Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt. Die Kosten betragen voraussichtlich circa 24.000 Euro und werden vom Freistaat Sachsen getragen. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr