1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

10.10.2014 - PRESSEMITTEILUNG & VERKEHRSHINWEIS: Ab Montag Erneuerung der S 298 südlich Reimersgrün

Am kommenden Montag, den 13. Oktober beginnt die Erneuerung der Fahrbahn der Staatsstraße 298 südlich Reimersgrün auf einer Strecke von rund 1,4 Kilometern. Sie beginnt an der Einmündung S 297 aus Richtung Plauen und endet am Ortseingang Reimersgrün. Der Straßenzustand weist ein Schadensbild auf, das durch Flickstellen, Unebenheiten und Rissbildungen gekennzeichnet ist. Die Beseitigung der Fahrbahnschäden erfolgt durch die Erneuerung des Asphaltoberbaus mit Bankettregulierung und das Aufbringen einer Fahrbahnmarkierung.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 310.000 Euro und werden vom Freistaat Sachsen getragen. Die Baumaßnahme soll im Zeitraum vom 13. Oktober 2014 bis Mitte November 2014 durchgeführt werden. Die Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Eine Umleitung wird ausgeschildert über die S 297 Limbach – B 173 Netzschkau – S 296 – S 298.

Wir bitten um Verständnis für die während der Bauzeit unumgänglichen Einschränkungen und Beeinträchtigungen. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr